Schön, dass Sie da sind!

Der Couchtisch

Idealer Partner für das Sofa

Es gibt kaum etwas Schöneres, als sich in sein heimisches Wohnzimmer auf die Couch zurückzuziehen und reinste Gemütlichkeit zu genießen. Dazu gehört aber auch eine entsprechende Wohnungseinrichtung, die es erlaubt, sich einfach einmal fallen zu lassen. Zurücklehnen, Fernsehen schauen oder eine unterhaltsame Zeitschrift durchblättern gehört mit zu den Lieblingsbeschäftigungen, die im Wohnzimmer stattfinden. Doch wohin mit den ganzen Produkten? Auf den Couchtisch!


Herberge für Zeitschriften, Fernbedienungen und Deko

Herberge für Zeitschriften, Fernbedienungen und Deko

Bei der Wohnzimmer Planung denkt man an so einiges: Sofa, Sessel, Leselampe, Wohnwand und Fernseher. Erst im zweiten Schritt fällt einem der Couchtisch oder Beistelltisch ein, obwohl dieser unabdingbar ist. Wohin mit den Fernbedienungen, den Zeitschriften, den Büchern? Wo stellt man das Glas ab oder die Chips? Unscheinbar jedoch immer präsent. Der Tisch gehört zu einer schönen und praktischen Wohnzimmereinrichtung dazu. Man glaubt es kaum aber die Auswahl an Beistelltischen ist groß. Zuerst muss natürlich immer darauf geachtet werden, dass der Tisch nicht zu groß für den Raum ist und zur Wohnlandschaft passt. Ebenso sollte er genug Platz für jeden Bewohner haben. Eine fünfköpfige Familie braucht selbstverständlich mehr Abstellfläche als ein Singlehaushalt.


Die Vielfalt der Couchtische

Die Vielfalt der Couchtische

Wohnzimmertische gibt es in so ziemlich jeder Form. Ob rund, quadratisch, oval oder rechteckig: Hier ist für jeden was dabei. Auch die Höhe des Tisches ist relevant. Hier orientiert man sich am besten an der Höhe des Sofas und der eigenen Körpergröße. Außerdem ist die Funktion des Tisches entscheidend. Soll hier nur die Fernbedienung und ein Buch abgelegt werden oder soll es als gemütlicher Essplatz dienen? Die Einrichtungsprofis von Möbel Michaelis helfen Ihnen bei der Entscheidung gerne weiter.


weißer Couchtisch

Wie bereits angedeutet spielt die Funktion des Tisches eine wichtige Rolle. Die Unterbringungsmöglichkeiten sind sehr vielseitig. Bei einem einfachen Couchtisch gibt es die eine Tischplatte zur Ablage. Hier können problemlos Gläser und die Zeitschriften abgelegt werden. Wer es aber aufgeräumter mag, für den ist ein Couchtisch mit Verstauraum die richtige Entscheidung. Im Nu lassen sich die ganzen Utensilien in einer Schublade verstecken. Es sieht ordentlich aus und dennoch ist alles griffbereit.


Tische in allerlei Stilen

Die Tische gibt es in allerlei Stilen, damit sie zu jeder Einrichtung passen. Industrial, Skandinavisch, Modern und Landhaus sind die bekanntesten und beliebtesten Stile. Von rustikal bis elegant – alles ist dabei. Dabei ist zum einen das Material entscheidend und zum anderen die Farbe. Die absoluten Material-Lieblinge sind Holz, Beton, Marmor und Glas. Wer sich nicht für ein Material entscheiden kann: kein Problem! Denn der totale Trend ist momentan der Materialmix.

Bei Fragen können Sie sich jederzeit an unsere Wohnexperten wenden.


Couchtischlein, deck dich


Couchtischlein, deck dich

Die Entscheidung ist getroffen und der Couchtisch steht endlich an seinem Platz im Wohnzimmer. Wer es verspielt und gemütlich mag, dem fehlt hier was. Beliebte Dekoideen hat das Team von Möbel Michaelis hier aufgeführt:

  1. Kerzen gehen immer! Dekorativ, schön duftend und ein absoluter Lieferant für pure Gemütlichkeit.
  2. Natürlich Grün! Frische Blumen oder Pflanzen werten jeden Raum auf und zaubern eine natürliche und frische Atmosphäre.
  3. Bücher und Zeitschriften! Nicht nur praktisch, sondern auch schön. Das Cover vieler Bücher und Zeitschriften ist ein echter Hingucker, deshalb machen sich diese auf einem etwas größeren Tisch auch sehr gut.
  4. Trinken nicht vergessen! Eine Karaffe voller Wasser auf dem Tisch ist vor allem nützlich. Da es auch sehr dekorative Karaffen gibt, bieten sich diese auch als Dekoelement an. Zum Abend hin lässt sich die Karaffe natürlich mit jedem beliebigen Getränk füllen. Trinkgläser dazu und fertig.
  5. Nehmt Platz! Für alle Naschkatzen da draußen ist ein besonderer Teller oder ein Schälchen eine gute Idee. Je nach Belieben können hier Obst oder Süßigkeiten platziert und genascht werden.