Schön, dass Sie da sind!

Das Herz des Speisezimmers

Den ganzen Tag über kommen wir an ihm vorbei, legen etwas ab, setzen uns dran, essen, genießen und kommen zur Ruhe. Nicht nur Zuhause, sondern auch auf der Arbeit in der Mittagspause. Gemeint ist der Esstisch. Dieser ist nicht nur ein praktischer Ort, um die Teller abzustellen und ein Gericht zu sich zu nehmen. Der Esstisch ist viel mehr und zwar das Herz eines jeden Zuhauses, da dort Familie und Freunde aufeinandertreffen und er somit ebenso als Kommunikationszentrum dient. Ein französisches Sprichwort besagt: „Wo die Liebe den Tisch deckt, schmeckt das Essen am besten.“ Doch was ist der richtige Tisch für das liebevoll zubereitete Essen? Ein paar erste Tipps folgen hier, ansonsten gilt: Die Beraterinnen und Berater bei Möbel Michaelis helfen gerne weiter

Laptop auf Tisch

Variantenreiche Speisetische

Esstische gibt es in vielen verschiedenen Formen und Varianten – quadratisch, rechteckig, oval und rund, groß und klein. Ob Großfamilie oder Singlehaushalt, für jeden ist etwas dabei. Natürlich darf auch die Räumlichkeit nicht außer Acht gelassen werden. Bei einem Single- oder Pärchenhaushalt reicht zumeist ein kleiner runder oder quadratischer Tisch aus. Anders verhält es sich bei einer größeren Familie oder einer größeren Wohngemeinschaft. Je nach Personenanzahl müsste hier sogar eine Tafel in das Esszimmer gestellt werden, um alle an einem Tisch unterzubekommen. Der Nachteil ist eine schlechtere Kommunikation, da sonst die Lautstärke der Stimmen stark angehoben werden muss, um jeden zu erreichen und von jedem gehört zu werden. Die optimale Lösung für jeden Haushalt ist der ausziehbare Tisch, der sich jeder Ausgangssituation spontan und im Handumdrehen anpasst, wie der Ausziehtisch von Interliving.

 

Paar liegt auf dem Sofa und lesen ein Buch

Natürlich Holz

Der Holztisch im Speisezimmer ist immer noch ein beliebter Klassiker. Sowohl dunkles, als auch helles Holz sorgt für eine gemütliche Atmosphäre in der es sich gut mit Familie und Freunden unterhalten und essen lässt. Durch das natürliche und urige Material machen sich Holztische besonders gut in Kombination mit Möbeln im Landhausstil und verbreiten pure Gemütlichkeit. Besonders gut passt zu dieser Tischwahl eine Sitzbank, die ganz und gar nicht aus der Mode ist, sondern ein echter Hingucker und Allrounder ist. Lesen Sie sich auch mal unsere Tipps zum Thema „Gemütlichkeit im Esszimmer“ durch: http://www.moebelhausmichaelis.de/de/tipps-und-trends/sitzbank-im-esszimmer.html

 

Tisch mit gelben Stuhl

Holz trifft auf Metall

Wer gerne kombiniert und sich nicht für einen Stil entscheiden möchte, der wird bei uns im Möbelhaus Michaelis schnell fündig. Die Mischung verschiedener Stile ist momentan ein großer Trend. So trifft häufig eine Holztischplatte auf metallische Füße in unterschiedlichen Formen. Diese kombinierten Schmuckstücke überzeugen auf den ersten Blick, indem sie gemütliches Holz mit modernen und kalten Metall verschmelzen. Ob klassisch, modern oder eine Kombination aus beidem - Bei uns im Möbelhaus Michaelis in der Oelstorfer Landstraße 13 in 21376 Salzhausen finden Sie Ihren perfekten Esszimmertisch. Egal, welche Tischentscheidung getroffen wird, unterschiedlich farbige Stühle machen immer was her und verleihen jedem Esszimmer einen ganz individuellen und auffälligen Touch. Wer also mutig ist und sich etwas Außergewöhnliches trauen möchte, der ist bei Möbel Michaelis
genau richtig.

Teller

Servietten-Deko leicht gemacht

Obwohl der Tisch vor allem mit Kindern auch als Mal- und Basteltisch genutzt wird, ist die hauptsächliche Aufgabe eines Esstischs Gerichten einen Platz zu geben, damit Freunde und Familie gemütlich essen und sich von Angesicht zu Angesicht unterhalten können. Das allseits bekannte Sprichwort: „Das Auge isst mit“ muss sich nicht nur auf den angerichteten Teller vor einem beziehen, sondern auf den Esstisch im Allgemeinen. Hier spielt Dekoration eine entscheidende Rolle. Insbesondere toll gefaltete Servietten sind immer wieder ein echtes Highlight, daher ist im Folgenden eine Anleitung für die Herz-Serviette zu finden. Viel Spaß beim Nachbasteln.
1. Obere Serviettenkante auf die untere falten und danach die untere Hälfte bis zur Mitte falten.
2. Die rechte untere Kante entlang der Mittellinie um 45° nach oben falten und das gleiche mit der linken Seite wiederholen.
3. Nun die rechte Ecke der linken Hälfte nach hinten klappen. Das gleiche mit der anderen Hälfte und fertig ist die herzliche Servietten-Deko für den Esstisch.