Schön, dass Sie da sind!

Bequeme Sitzgelegenheit

Esszimmerstühle für mehr Geselligkeit

Das Herz des Speisezimmers ist der Esstisch an dem sich die ganze Familie versammelt. Nicht zu vergessen sind dabei die Stühle, die es überhaupt ermöglichen an dem Tisch Platz zu nehmen und zu essen, trinken und sich zu unterhalten. Im besten Fall hält das Beisammensein lange an. Ein Faktor, der das beeinflusst, ist die Bequemlichkeit des Esszimmerstuhls. Denn nicht nur die Optik spielt eine entscheidende Rolle, sondern auch die Eigenschaften des Stuhls. Eine große Auswahl an Esszimmerstühlen in unterschiedlichen Designs und Materialien finden Sie bei Möbel Michaelis. Die Experten vom Möbelhaus Michaelis beraten Sie gerne und unterstützen Sie bei Ihrer Suche.

Maßgetreu sitzen

Esszimmer aus Holz

Ob die Entscheidung für den Tisch schon getroffen wurde oder nicht, eines ist klar: Die Esszimmerstühle müssen zum Tisch passen und die ganze Esszimmerausstattung natürlich auch ins Esszimmer zu Hause. Daher ist es hilfreich zuerst den Raum auszumessen und dann den Tisch und die Stühle. Ziehen Sie gerne einen der Einrichtungsprofis von Möbel Michaelis zurate. Zu beachten ist hier die Höhe der Tischunterkante, sodass die Stühle mit der Sitzfläche unter den Tisch passen. Das Verhältnis zwischen Sitzfläche und Tischunterkante ist ebenso wichtig für ein bequemes Sitzen. Die Beine sollten sich frei unter dem Tisch bewegen können ohne sich an der Tischplatte zu stoßen und beim Abstützen der Unterarme auf dem Tisch sollte ein rechter Winkel entstehen. Sofern auch der Abstand zum nächsten Stuhlnachbarn angenehm genug und das Aufstehen und Hinsetzen kein Problem ist, passen alle Maße überein und dem gemütlichen Sitzerlebnis steht nichts mehr im Wege.

Bunte Vielfalt

Esszimmer mit bunten Stühlen

Der gerngesehene Klassiker ist immer noch der Holzstuhl mit vier Beinen, der für eine sehr natürliche und heimische Atmosphäre sorgt und zugleich sehr robust ist. In Kombination mit einem gepolsterten Sitzkissen ist der bequeme Sitzkomfort sichergestellt und lädt zum gemeinsamen Verweilen ein. Das modernere Gegenstück ist der Schwingstuhl, auch bekannt als Freischwinger. Dieser Stuhl besteht aus einem Kufengestell, sodass zwei Stuhlbeine ausreichen, um aufrecht zu stehen und einen Sitzplatz anzubieten. Der Freischwinger ist beweglicher und komfortabler als der klassische Stuhl und gibt beim Hinsetzen etwas nach, so kann man auf diesem Stuhl gemütlich wippen und dabei ein leckeres Getränk genießen. Egal, ob zwei oder vier Beine, ob mit Holzgestell oder Metallgestell - ein Esszimmerstuhl mit Lederbezug macht immer was her. Das Material verleiht dem Esszimmer einen ganz besonderen Charme und ist zudem leicht zu reinigen. Besonders beliebt sind Lederstühle in Retrooptik, die an die sechziger und siebziger Jahre erinnern. Wer es gemütlich mag, greift am besten auf die beliebten Polsterbezüge zurück, die es sowohl in verschiedenen Farben, als auch in verschiedenen Materialien gibt. Mit einem Esszimmerstuhl aus Samt liegen Sie momentan voll im Trend. Dieser ist nicht nur ein echter Hingucker, sondern auch unglaublich gemütlich.

Extravaganter Mix

Speisezimmer aus Leder und Holz

Nicht zu vergessen ist auch die gute, alte Sitzbank, die sich perfekt mit einzelnen Stühlen verbinden lässt. Wer es individuell und extravagant mag und dazu mutig ist, kann wild kombinieren. Der Mix aus verschiedenen Materialien, Farben und Gestellen ist ein echtes Highlight. Sie können den Fokus auf eine Farbgruppe legen und mit den Materialien spielen. Besonders gut harmonieren Holz und Leder und um einen modernen Stilbruch zu erzeugen, bietet sich Metall als Stuhl- oder Tischbein an. Das Gesamtbild wird weiter aufgelockert, indem Esszimmerstühle mit und ohne Armlehnen ausgewählt werden. Sie sollten jedoch darauf achten, dass das Gesamtbild stimmig ist und die restlichen Elemente im Raum eher zurückhaltend und schlicht sind, wie die Wandfarbe oder die Geschirrschränke.

Gemeinsam speisen

Schüssel mit Gemüse und Shrimps

Das Esszimmer ist die Verbindung zwischen funktional und gesellig. Hier werden nicht nur schnell Speisen zu sich genommen, sondern gemeinsam viel Zeit verbracht. Daher sind gemütliche Stühle ein Muss. Ein weiterer Grund viel Zeit im Esszimmer zu verbringen ist die Gesellschaft und natürlich gutes Essen. Sowohl bei den gemütlichen Esszimmerstühlen, als auch bei einem leckeren Gericht kann Möbel Michaelis Ihnen helfen, daher finden Sie hier ein Rezept zum Trendgericht Bowl.

Für eine leckere Spargel-Avocado-Bowl benötigen Sie 250 Gramm Cocktailtomaten, ein Bund Rucola, eine Knoblauchzehe, ein Stück Parmesan, 700 Gramm grünen Spargel, Olivenöl, Salz, Pfeffer, Zitronensaft und zwei Avocados, um vier Personen satt zu kriegen. Nach Belieben können auch Meeresfrüchte wie Lachs oder Garnelen hinzugefügt werden.

Zuerst Tomaten, Rucola, und Spargel waschen und schälen, danach den Parmesan grob hobeln. Den Spargel in einer Pfanne mit einem Esslöffel Öl erhitzen und mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen. Dann die Avocados entnehmen und das Fruchtfleisch in Scheiben schneiden. Zu guter Letzt die Zutaten in einer Schale drapieren und mit dem Parmesan bestreuen. Möbel Michaelis wünscht guten Appetit!